Partner

Dienstag, den 26 März 2013

Die Nieheimer "A3" -Rundwanderweg

Eine 4,5 km lange, auf teils asphaltierten und weitgehend befestigten Wald- und Wirtschaftswegen führende Rund-Wanderstrecke, die am Käsemuseum beginnt und über die Marktstr., Zur Warte, Piepenborn, Adolf-Kolping-Str., den Ausgangspunkt des Rundweges erreicht. Vorbei an einer Streuobstwiese, dem Kolping-Gedenk-Kreuz, weiter zum Holsterturm (von hier weiter Blick über Nieheim, Steinheimer Becken, hin zum TW und ins lipp. Bergland) weiter in Richtung Waldfriedhof (Ave Natura), Kunstpfad (Waldxylophon), dann leicht ansteigend wieder in Richtung Nieheim zum Kolping-Zeltplatz, zurück zum Ausgangspunkt.
Hinweis: Rundweg mit Steigungsabschnitten! Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung erforderlich! Bei warmer Witterung Getränk empfohlen. Fernglas vorteilhaft.

Termin: 26. März 2013 um  10:00 Uhr
Treffpunkt: Käsemuseum, Lange Str. 13-15, 33039 Nieheim
Dauer: ca 2,5 Std
Kosten: 2,00 € p. Erw., Kinder und Jugendliche frei
Anmeldung: erforderlich! - einen Tag vorher bis 12:00 Uhr

Leitung: Gerhard Schütze, zert. Natur- und Landschaftsführer
Kontakt: g.schuetze(at)naturparkfuehrer.org

Veranstalter: Tourismusbüro Nieheim, Lange Str. 12, 33039 Nieheim
Kontakt:        Tel.: 05274-8304 oder info(at)tourismus-nieheim.de

Weitere Bilder: